Elisabeth Kohrt


Dr. rer. nat., Heilberuflerin (HeilBerG), Senior Coach (DBVC), Systemische Therapeutin und Beraterin (SG), Systemische Supervisorin (SG), Referentin. Langjährige Leitungserserfahrung in den Bereichen der Onkologie und Palliativversorgung, Gründungs- und derzeitiges Vorstandsmitglied des Hospizes Leverkusen e.V.

Veränderungsprozesse, Wandel und an Wendepunkten des Lebens innerlich gewachsen zu sein, spiegeln sich in meiner eigenen Biographie wider. All die Auseinandersetzungen mit diesen Themen brauchen Zeit und den Mut zu tief gehenden Fragen. Gewisse Themen sind dabei immer wieder fragend aufzunehmen, mit ihnen zu leben, mit ihnen umzugehen und ihnen immer wieder neu zu begegnen. Veränderung und innerliches Wachstum aktiv zu gestalten erfordert eigenen Mut zur Reifung, unerwartete Wege zu gehen, Neues zu wagen, eigene Entscheidungs- und Schaffensfreude, Selbstbewusstsein und Leidenschaft.

In meiner Arbeit haben sehr viele Menschen mich gelehrt zu leben und zu lernen. Jede Begegnung war und ist für mich Lebensschule und Wegbegleiter.

Mich selbst begleiten Lust am Lernen, Neugier an der Veränderung und am Leben, Wertschätzung des Lebens und Humor.

Meine private Freude und Sinn erlebe ich in meiner Partnerschaft, maskenlosen Gesprächen, in denen es ums Wesentliche geht, der Meditation und Selbtsbesinnung, beim Wandern an der Nordsee und Lesen bereichernder Lektüren. Gemeinsam mit meinem Mann lebe ich im naturnahen Odenthal.

Neben meiner Arbeit in freier Praxis für Coaching, Supervision, Beratung und in der Hospizarbeit bin ich als freiberufliche Referentin tätig.

 


 

Freiberufliche Referententätigkeiten

Aktuell
 

Lehrtätigkeit an der Universität Bielefeld Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Apothekerkammern

  • Referentin in der Weiterbildung Geriatrische Pharmazie zu Palliativversorgung und Sterbebegleitung
    (Nordrhein)
  • Mitglied des Prüfungsausschusses Geriatrische Pharmazie
    (Nordrhein)
  • Referentin in der Zertifikatsfortbildung Palliativpharmazie - Der Apotheker als Teil des Palliative Care Teams
    (Rheinland-Pfalz)
  • Referentin im praxisbegleitenden Unterricht (PBU) zu Palliativpharmazie
    (Nordrhein)
  • Referentin in Fortbildungen AMTS/ ATHINA zu Arzneimitteltherapie bei geriatrischen Patienten
    (Nordrhein)
  • Moderatorin von Qualitätszirkeln in der Weiterbildung Allgemeinpharmazie
    (Nordrhein, Rheinland-Pfalz, Westfalen-Lippe)
    Dauer der Qualitätszirkel: je nach Apothekerkammer 3-4 Stunden je 60 Minuten
  • Seminare in der Weiterbildung Allgemeinpharmazie
    (Nordrhein, Westfalen-Lippe)

 Hospiz Leverkusen e.V. in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Leverkusen

  • Seminar: Mitten im Leben - Das Beständige im Leben ist der Wandel -,
    gemeinsam mit Brigitte Zöll (Sterbe- und Trauerbegleiterin)
    Die laufende Veranstaltung findet jeweils am 1. Montag im Monat statt.  

Darüber hinaus Referenten- und Vortragstätigkeiten gerne auf Anfrage Kontakt.

 


 


 

Mitgliedschaften