Aktuelles

Mitten im Leben

Das Beständige im Leben ist der Wandel

Wir lesen Texte rund um Leben, Sterben und Trauer und sprechen darüber mitten im Leben.

Das Seminar richtet sich an Frauen und Männer ab 40 Jahre, die an einer Standortbestimmung ihres Lebens in der Auseinandersetzung mit Leben, Sterben und Trauer interessiert sind.

Referentinnen:
Dr. Elisabeth Kohrt, Systemische Therapeutin (SG), Systemische Supervisorin (SG)
Brigitte Zöll, Sterbe- und Trauerbegleiterin

Mo 02.09. - 02.12.2019 | 18.30 bis 20.00 Uhr | 1x im Monat
im Katholischen Bildungswerk Leverkusen | Manforter Str. 186 | 51373 Leverkusen I Tel.: 0214 83072-0
Hospiz Leverkusen e.V. in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Leverkusen
Details und Anmeldung

 


Fort- und Weiterbildung


Lehrtätigkeit an der Universität Bielefeld Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Apothekerkammern

  • Ganz NEU: Jahresgruppe Coaching für Leitungskräfte, Qualitätszirkel im Rahmen der Weiterbildung Allgemeinpharmazie, gemeinsam mit Christine Moscho, Dipl. Wirtschaftsingenierin, MBA, Senior Coach DBVC, (Nordhein) Start 2020
     
  • Leitung von Qualitätszirkeln in der Weiterbildung Allgemeinpharmazie (Nordrhein, Rheinland-Pfalz, Westfalen-Lippe)
    Dauer der Qualitätszirkel: je nach Apothekerkammer 3-4 Stunden je 60 Minuten. Allgemeine Informationen zum Qualitätszirkel der Apothekerkammer Nordrhein finden Sie hier.
     
  • Seminare in der Weiterbildung Allgemeinpharmazie (Nordrhein, Westfalen-Lippe)
     
  • Referentin zu AMTS/ Besonderheiten der Pharmakotherapie älterer Patienten
    Informationen zur Webinarreihe finden Sie im Fortbildungsprogramm der Apothekerkammer Nordrhein 2019/2020, S.12
     
  • Referentin in der Weiterbildung Geriatrische Pharmazie zu Palliativversorgung und Sterbebegleitung (Nordrhein)
     
  • Mitglied des Prüfungsausschusses Geriatrische Pharmazie (Nordrhein)
     
  • Referentin in der Zertifikatsfortbildung Palliativpharmazie - Der Apotheker als Teil des Palliative Care Teams (Rheinland-Pfalz)
     
  • Referentin im praxisbegleitenden Unterricht (PBU) zu Palliativpharmazie (Nordrhein)
     

Darüber hinaus Referenten- und Seminartätigkeiten gerne auf Anfrage Kontakt.